Rhetoriktrainer oder Telefonverhalten in Efringen-Kirchen

 

Der kritische Punkt in Verkaufsgespräch ist oft dann erreicht, wenn es sich um die Frage des Preises dreht. Schulen Sie sich und Ihre Mitarbeiter, ganz gleich ob im Außendienst oder Einzelhandel, in Preisverhandlung und Preisargumentation. Wir können Ihnen helfen, Interessenten zu gewinnen, Ihre Kundenkontakte zu erfolgreichen Abschlüssen zu bringen und darüber hinaus Kunden zu binden. Als Weiterbildungsanbieter (Verkaufscoaching, B2B Verkauf, Kundenservice, Beschwerdemanagement, Inboundkurse, Rhetoriktrainer) führen wir gerne Schulungen durch. In Efringen-Kirchen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Efringen-Kirchen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Dresscode Ein Kunde nimmt zuerst das äußere Erscheinungsbild eines Mitarbeiters wahr. Vor allem bei Dienstleistern wird bei der ersten Kontaktaufnahme sehr genau registriert, ob der Gesprächspartner gepflegte Arbeitskleidung, lässige Freizeitklamotten oder einen seriösen Geschäftsanzug trägt. Ist ein Dresscode also sinnvoll? Es wäre ein Fehler, die Bekleidungsfrage dem persönlichen Geschmack der Mitarbeiter zu überlassen. Für viele Menschen ist es irritierend, wenn sie in einem Lebensmittelgeschäft von einer Verkäuferin in Freizeitkleidung bedient werden. Kittel oder Schürze, gepflegt und einheitlich, vermitteln hier einen kompetenten Eindruck und erhöhen das Vertrauen in die angebotenen Waren. Ein Dresscode kann erheblich dazu beitragen, den persönlichen und betrieblichen Erfolg zu erhöhen. Er sollte der Branche und dem Kundenkreis sorgfältig angepasst werden und für alle Mitarbeiter verbindlich sein.
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing & Verkaufserfolg
Erfolg belohnen: In Zeiten von Finanz- und Bankenkrisen ist das Thema Bonus ein wenig in Verruf geraten. Und natürlich wirkt Motivation durch Geld nur bedingt. Dennoch unterstützen Boni und andere Prämien die Ergebnisse bei Vertriebsaktionen nachweislich – auch beim Telefonmarketing! Voraussetzung: Sie ergänzen eine sichere Fixentlohnung, sei es Gehalt bei Angestellten, Honorar bei Freiberuflern oder Provision bei Handelsvertretern, durch einen Bonus. Was auch immer Sie wählen: Definieren Sie die zu erreichenden Ziele klar. Und: Loben Sie Stufenprämien aus für breitere Motivation. - Mindestens zwei Kernfragen sind wichtig, wenn Sie über Erfolgsextras nachdenken: die Frage nach Einzel- oder Teamprämie und die nach Geld oder Sachwert. - Eine Teamprämie bringt bessere Ergebnisse als eine für Einzelpersonen – da es häufig immer dieselben Gewinner sind, was die anderen schnell frustriert statt motiviert. Hinkt einer im Team nach, werden die anderen sich darum kümmern, dass er aufholt: Nur dann klappt´s mit der Prämie für alle! - gemeinsames Essen, ein Ausflug, bessere Ausstattung am Arbeitsplatz … oft sind „Naturalprämien“ motivierender als Geldprämien.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Killerphrasen Killerphrasen lassen sich durch eine gute Vorbereitung recht einfach aushebeln. Auf der Rückseite finden Sie ein Arsenal dieser Phrasen. Trainieren Sie im geschützten Rahmen Ihre Schlagfertigkeit, indem Sie sich Antworten zu den Einwürfen überlegen. Sie werden schnell feststellen, dass die Anzahl der Killerphrasen nicht sehr groß ist. Deshalb können Sie sich sehr gut darauf vorbereiten. Auf mehr als die folgenden zehn Killerphrasen (in Variationen) werden Sie nicht stoßen: - Dafür haben wir kein Geld. - Das ist nicht vernünftig. - Sie sind der Verhandlung nicht gewachsen. - Das haben wir noch nie so gemacht. - Dafür haben Sie zu wenig Erfahrung. - Das ist alles viel zu theoretisch. - Das kostet zu viel Zeit, ist zu teuer oder bringt nichts. - Das klappt in der Praxis doch niemals. - Sie sind dieser Herausforderung nicht gewachsen. - Das sprengt doch jetzt komplett den Rahmen der Verhandlung.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Rhetoriktrainer, sondern Kundenbindung, Gesprächsführung, Zentrale, Gesprächsweitergabe, Call center, Verkaufstraining oder Telefonverhalten sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Efringen-Kirchen oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Rhetoriktrainer, sondern Reklamationssicherheit, Beschwerdemanagement, Vekaufsverhalten, Vertretercoaching, Abschlusstaktiken, Konkurrenzbeobachtung oder Verkäufertraining sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Efringen-Kirchen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Efringen-Kirchen

Wir als Unternehmen, das im Bereich der Weiterbildung tätig ist, haben uns auf den Bereich des Verkaufs spezialisiert. Hier bieten wir Ihnen alles vom Inhouseseminar, übers Gruppentraining bis hin zum intensiven Einzelcoaching. Unser kompetentes und motiviertes Trainerteam geht dabei direkt auf Ihre Vorstellungen und Wünsche ein. Dabei stehen wir stets für interaktive und praxisnahe Seminare, Vorträge und Schulungen. Interesse an weiteren Informationen zu unseren Verkaufstrainern und unserem Angebot? Schicken Sie uns doch einfach eine Mail oder wenden sich telefonisch an uns. Wir freuen uns darauf, Sie individuell beraten zu dürfen und für Sie tätig zu werden.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... b) Wechselbarrieren verursachen einen Mehraufwand. Dadurch kann der Nettonutzen bei alternativen Anbietern nicht realisiert werden bzw. es besteht die begründete Gefahr, dass dieser nicht realisiert werden kann. Folge: Zwangsbegründetes Wiederkaufsverhalten. Wenn Kunden ein Produkt wiederholt kaufen oder Waren eines besonderen Herstellers bevorzugen, spricht man von Markentreue. Bei Markentreue achtet der Kunde oftmals weniger auf objektive Kriterien, sondern eher auf subjektive. Markentreue kann als Kaufverhalten definiert werden, bei dem ein Entscheidungsträger eine Marke innerhalb eines Zeitraumes wiederholt kauft. Kundenloyalität bedeutet festzustellen, wie viel Prozent der Kunden innerhalb einer definierten Periode wiederkommen. Je höher die Kundenloyalität, desto profitabler wirkt sich dies auf das Unternehmen aus. Die Loyal ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Efringen-Kirchen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Efringen-Kirchen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Preisverhandlungen, Verkäufertraining, Kaufsignale, Verkaufsoptimierung, Verkäufertraining, Intensivseminar, Kundenmanagement
  • Führung: Stressvorbeugung, Führungsverhalten, Führungsnachwuchs, Führungsgrundsätze, Bewerbungsgespräche, Bewerbungsgespräche

  • Rhetorik: Redeseminar, Metaphern, Stimmtraining, Rhetorikkurse, Dialektik, kontern
  • Messeauftritte: Messeerfolg, Messeteam, Messeplanung, aktive Besucheransprache, Fachmessen, Messetrainings
  • Telefon: Akquise, Kundenbindung, Telefonseminar, Kundenservice, Call-Center, Telefonseminar
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Rhetoriktrainer, Verhandlungstechniken, Vertriebsplanung, Verkaufstrichter, Rhetoriktrainer, Einzelhandelsseminar.
mehr erfahren ...