Rhetoriktrainer oder Kaufsignale in Hagen

 

Den Kundenwunsch und die Möglichkeiten der eigenen Firma in Einklang zu bringen, gehört zum Aufgabenfeld eines jeden Verkäufers und Außendienstmitarbeiters. Diese Aufgabe erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und Geschick im Auftreten und in der Gesprächsführung. Sie wollen als Verkäufer oder Verkaufsleiter Ihr Wissen auffrischen und sich in neuen Taktiken schulen? Als Weiterbildungsanbieter (Kundengewinnung, Business-to-Business Verkauf, Telefonakqusiteur, Vertriebskurs, Kundenbindungscoaching, Rhetoriktrainer) führen wir gerne Schulungen durch. In Hagen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Hagen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Richtig grüßen Eine freundliche Begrüßung taucht jedes Gespräch in ein positives Licht: Der Kunde oder Gesprächspartner wird positiv auf die weitere Kommunikation eingestellt, hört aufmerksamer zu, nimmt mehr auf - und kauft oder bestellt am Ende bereitwilliger. Was gehört zu einer freundlichen Begrüßung? Eine freundliche Begrüßung berücksichtigt regionale Unterschiede (Grüß Gott, Guten Tag) und nimmt Rücksicht auf das Gegenüber - ein lockeres „Hallo” kann z.B. gegenüber Jugendlichen verbindlicher wirken als ein steifes „Guten Tag!” Wichtig: Augenkontakt mehrere Sekunden halten, lächeln, je nach Situation Händedruck (weder zu fest noch zu lasch). Grüßen Sie hereinkommende Kunden! Wichtig ist auch, den Gegengruß abzuwarten und das nachfolgende Gespräch nicht überstürzt zu beginnen - vor allem im Außendienst ist etwas Small-Talk Pflicht, bevor man zum Thema überleitet.
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing & Verkaufserfolg
Dynamik am Telefon: Haben Sie es gewusst? Auch am Telefon überträgt sich Ihre Körpersprache! Sie wirken über Ihre Stimme – und die Stimme hängt von Ihrer Körperhaltung ab. Im (oftmals sogar gebeugten) Sitzen quetschen Sie Ihr Stimmvolumen. Außerdem setzen Sie Mimik und Gestik weniger ein als im Stehen. Die Folge: Sie wirken zurückhaltend, defensiv. Wenn Sie das wollen, bestens! Was aber können Sie tun, wenn Sie am Telefon dynamisch und aktiv wirken möchten? Seien Sie dynamisch! Gehen Sie durch den Raum, bewegen Sie Ihre Arme, verändern Sie immer wieder Ihre Position. - Benutzen Sie ein gutes Headset – am besten ein schnurloses, denn dann können Sie sich frei im Raum bewegen. - Lassen Sie Mimik, Gestik und Körperhaltung für sich arbeiten, indem Sie körperlich ausdrücken, was Sie verbal sagen. - Stehen statt sitzen verleiht Ihrer Stimme Volumen. Und: Sie fühlen sich auf Augenhöhe mit Ihrem Verhandlungspartner. - Bei schwierigen Telefonaten hilft es, die Haltung zu verändern. Verhalten Sie sich beim Telefonieren ähnlich wie bei realen Gesprächen: Achten Sie auf Ihre Körpersprache und setzen Sie nonverbale Signale ein.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Fragetechnik „Wer fragt, der führt.“ Vielleicht haben Sie diese Aussage schon einmal gehört. Denn allein über Ihre Fragetechnik können Sie eine Verhandlung beeinflussen. Setzen Sie offene Fragen ein, um die Verhandlung bewusst zu führen. Auf diese Weise behalten Sie die Initiative. Offene Fragen beginnen mit Fragewörtern „Wie“, „Wer“, „Was“, „Wo“ und „Weshalb“ und gestatten eine aktive Gesprächsführung, da der Gesprächspartner in ganzen Sätzen zu antworten geneigt ist. Dabei gilt die Grundregel: Je präziser Sie fragen, desto höher die Qualität der Antworten. Bei geschlossenen Fragen antworten Ihre Gesprächspartner meist mit „Ja” oder „Nein”. Verwenden Sie daher in der letzten Phase der Verhandlung eher geschlossene Fragen, um nicht immer wieder neue Themen anzusprechen. Achtung bei Warum-Fragen: Diese lösen oft eine Rechtfertigungssituation beim Gegenüber aus.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Rhetoriktrainer, sondern Telefonverkauf, Melden, Telefonverkäufer, Telefonapparat, Kundengespräch, Zentrale oder Gesprächsabschluss sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hagen oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Rhetoriktrainer, sondern Verkäuferseminar, Basisverkaufstraining, Verkaufsseminar, Verkaufsabschluss, Kundenanalyse, Verhandlungstaktiken oder Einzelhandelsseminar sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hagen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Hagen

Wir sind ein kompetentes Trainingsunternehmen, spezialisiert auf Seminare und Schulungen rund um den Bereich Verkaufen. Unser professionelles und erfahrenes Trainerteam führt für Sie sowohl Gruppentrainings, Vorträge, Kurzworkshops als auch intensive Einzelcoachings durch. Was dabei nie fehlt: der Praxisbezug und die Interaktivität. So garantieren wir Ihnen ein spannendes Seminar mit echtem Lernerfolg. Sie sind interessiert oder haben noch Fragen? Rufen Sie unser Verkaufstrainerteam doch einfach an. Gerne können Sie auch unser Online-Formular nutzen, wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... s ist nur durch Kundenorientierung möglich. Beispiel für Cross-Selling bei Stammkunden: Beispiel: Ein Versicherungsmakler verdient an Kunden die mit seiner Autoversicherung zufrieden sind Jahr für Jahr eine Provision. Zusätzlich macht er mehr Umsatz, da die zufriedenen Kunden auch bei weiteren Versicherungen, die nichts mit dem Auto zu tun haben auf Ihn zukommen. 3.0.0. Nicht alle Unternehmen brauchen Kundenbindung Für die übergroße Anzahl an Unternehmen ist es entscheidend, Kunden zu binden und kundenorientiert zu handeln. Jedoch betrifft dies nicht alle Organisationen und Unternehmen. Nicht alle Unternehmen sind darauf angewiesen, Kunden zu binden. Unnötig ist es beispielsweise bei: a) Monopolisten, b) Unternehmen mit hohen Wechselbarrieren, und c) Unternehmen bei denen Sie gesetzlich gezwungen sind, „einzukaufen“ Wenn Sie also ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Hagen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Hagen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kundenkommunikation, Salesmanagement, Verkaufstrainer, Verkaufsaufgabe, Intensivseminare, Seminar, Verkaufsaufgabe
  • Führung: Teamentwicklung, Teamkonflikte, Teammanagement, Kommunikation, Gruppenführung, Selbstmotivation

  • Rhetorik: Kommunikation, Redegewandtheit, Kommunikationsworkshop, Small-Talk, erfolgreiche Gespräche, Kommunikationsworkshop
  • Messeauftritte: Messepersonal, Messevorbereitung, Messeseminar, Messestand, Publikumsmessen, Messeschritte
  • Telefon: Kundenbindung, Telefon-Zentrale, Lehrer, Telefonnotiz, Telefonregeln, Weiterbildung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Rhetoriktrainer, Zusatzverkäufe, Kaltakquise, Gesprächsziele, Rhetoriktrainer, Verkaufsstrategien.
mehr erfahren ...