Rhetoriktrainer oder Center in Wieslet

 

Zusatzverkauf, auch Cross-Selling genannt, ist ein wichtiges Schlagwort im Bereich des Verkaufs. Sie möchten sich und Ihre Mitarbeiter zu Thema schulen? Oder ganz allgemein Verkaufsfertigkeiten, Hintergrundwissen zum Thema Verkauf oder Techniken für Profiverkäufer auffrischen – egal ob Einsteiger oder Profi? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Als Weiterbildungsanbieter (Telefonwarteschleife, Messeseminar, Einzeltraining, Abschlusstechniken, Vertriebskurs, Rhetoriktrainer) führen wir gerne Schulungen durch. In Wieslet oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Wieslet.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Waldi & Co. Viele Menschen richten sich viel stärker nach ihrem vierbeinigen Freund, als es ihnen selbst bewusst ist: Wo ihr Hund abgelehnt wird oder keine Angebote vorfindet, gehen sie nicht (mehr) hin - und sind als gute Kunden verloren. Wie nehmen Sie auf die Bedürfnisse von Waldi & Co. Rücksicht? Prüfen Sie, ob das strenge Hundeverbotsschild an der Tür wirklich sein muss - oft steckt hinter ihm nur Faulheit oder Angst. Hunde zuzulassen ist meist viel einfacher, als für sie wirklich gute „Parkmöglichkeiten” zu schaffen. Wo der Hund dennoch warten soll oder muss, z.B. im Lebensmittelhandel, sind sauberer Wassernapf, Befestigungsmöglichkeit für die Leine und natürlich Überdachung Pflicht. Wenn Ladenbesitzer sich zusammenschließen, sind auch anspruchsvollere Unterbringungen (Boxen, Hundespielplätze mit Aufsicht) eine Möglichkeit. Tipp: Wer hier innovativ ist, besetzt eine Nische!
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing & Verkaufserfolg
Nein = nein?: Viele Telefonagenten haben Angst vor einem „Nein“ – oft, weil sie sich durch eine Ablehnung unbewusst persönlich abgelehnt fühlen. Ein „Nein“ ist aber nicht immer ein endgültiges Nein – manchmal hilft es, hartnäckig zu bleiben und noch einmal nachzufassen. HHH (= „höfliche Hartnäckigkeit hilft“) ist oft ratsam. Wie gehen Sie mit dem gefürchteten „Nein“ um? - Achten Sie beim „Nein“ auf den Ton, mit dem es ausgesprochen wird: Klingt es gelangweilt, desinteressiert, aggressiv oder nur ironisch bzw. provokativ? - Die Antwort auf eine weiche Nein-Formel „Ich bin nicht interessiert!“ kann sein: „Helfen Sie mir, besser zu verstehen, woran es liegt, dass …“ kann das Eis brechen. - Über ein beiläufiges „Nein“ können Sie oft wortlos hinweggehen. Ein entschlosseneres dagegen verlangt eine Reaktion. Oft ist es strategisch klug, das Nein zunächst scheinbar zu respektieren und das Gespräch dann in eine andere Richtung zu lenken: „Gut, ich verstehe, dass Sie …“. - Interpretieren Sie das „Nein“ nicht inhaltlich, sondern auf der Beziehungsebene: „Ooh, jetzt haben Sie mich aber erwischt. Vielleicht habe ich Ihnen unser Angebot zu nebulös dargestellt?“
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Vorwegnahme Gerade in angespannten und schwierigen Verhandlungssituationen ist es ratsam, sich auf kritische Punkte vorzubereiten und diese offensiv anzusprechen. Das hat den Vorteil, dass Sie die Initiative behalten und bestimmen, wann diese Themen zur Sprache kommen. Bereiten Sie sich auf kritische Punkte so vor, dass Sie diese ansprechen können, ohne in eine nachteilige Verhandlungsposition zu geraten. Beispiel: Es ist vorab deutlich geworden, dass die andere Seite erhöhten Produktionskosten sehr kritisch gegenübersteht. Eine Vorwegnahme könnte so lauten: „Unserer Erfahrung nach ist das Thema Umweltverträglichkeit in letzter Zeit stark in den Fokus des öffentlichen Interesses gerückt. Lassen Sie mich deshalb vorab darstellen, wie wir unsere Produktionstechnik so angepasst haben, dass wir bei gleichbleibenden Kosten umweltfreundlich produzieren können.“
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Rhetoriktrainer, sondern Beschwerden, Empfang, Beschwerde, Customer-Care-Center, Telefonkurs, telefonieren oder Headset sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Wieslet oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Rhetoriktrainer, sondern Gesprächsinhalte, Inhouseseminar, Weiterbildungsanbieter, Verkaufstrichter, Kaltakquise, Gesprächsroutine oder Außendiensttraining sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Wieslet oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Wieslet

Wir bieten Ihnen Seminare im Bereich Verkauf, Kommunikation, Empfehlungsgeschäft und Außendienst an. Mit Hilfe unserer Checklisten wird das Seminar genau nach Ihren Vorstellungen durchgeführt. Sie wollen mehr über uns und unser Angebot im Bereich Verkauf und Vertrieb wissen? Dann senden Sie und doch einfach eine Mail oder rufen uns an. Gerne lassen wir Ihnen unsere ausführlichen Unterlagen zu unseren Verkaufstrainings zukommen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... klich“ zu binden. Kundenbindung ist ebenfalls unnötig, wenn Sie gesetzlich verpflichtet sind, sich für einen bestimmten Anbieter zu entscheiden. Über Jahre hinweg war die einzige Möglichkeit für Autofahrer, die Hauptuntersuchung beim TÜV zu machen. Kundenorientierung: unnötig. Seit jedoch auch andere Anbieter die selbe gesetzlich vorgeschriebene Untersuchung anbieten, hat sich plötzlich der früher wenig kundenorientiert handelnde Überwachungsverein gewandelt. Plötzlich sind Terminvereinbarungen möglich, plötzlich werden Garantieversprechen gegeben. Kundenbindung bei Behörden und Verwaltungen? Eigentlich unnötig. Dennoch kann es sinnvoll sein, genau dies zu praktizieren. Doch davon später mehr. Kundenbindung ist ebenfalls unnötig, wenn der Umstieg auf einen anderen Anbieter zu teuer ist, also sehr hohe Wechselbarrieren vorhanden si ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Wieslet. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Wieslet. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Preisverhandlung, Verkaufsideen, Kaltakquise, Reklamationssicherheit, Verkaufsschulung, Verkaufsstruktur, Hardselling
  • Führung: Gruppenmotivation, Delegation, Krisenkompetenz, Zeitplanung, Teamarbeit, Gruppenmotivation

  • Rhetorik: Stimmtraining, Gesprächstraining, Korrespondenztraining, gute Reden halten, Schlagfertigkeit, Präsentationskurs
  • Messeauftritte: positive Ansprache, Messetrainings, Messepersonal, Messeplanung, Überzeugen am Messestand, Messeschritte
  • Telefon: Verkaufsgespräche, Telefon-Warteschleife, Telefontrainings, anrufen, Begrüßung, Vertrieb
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Rhetoriktrainer, Vertriebsseminare, Abschlusstaktiken, Einzelhandelsworkshop, Rhetoriktrainer, Verkaufskurs.
mehr erfahren ...