Rhetoriktrainer oder Mitarbeiterworkshop in Wuppertal

 

Wer das Verkaufen als Beruf hat, steht täglich vor neuen Situationen und Herausforderungen. Nicht jeder Kunde ist leicht zu überzeugen und die Gesprächsführung muss stets flexibel und anpassbar sein. Bei unseren Seminaren, Kursen und Workshops lernen Sie die passende Antwort auf jede Frage und garantieren sich damit den Erfolg Ihrer Verkaufsgespräche. Als Weiterbildungsanbieter (Verkaufstaktiken, Mitarbeiterseminar, Preisverhandlungen, Verkaufsprozess, Stimme, Rhetoriktrainer) führen wir gerne Schulungen durch. In Wuppertal oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Wuppertal.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Checklisten Die technischen Voraussetzungen für eine handwerkliche Arbeit sollten immer kontrolliert werden: Liegen alle Materialien und Werkzeuge bereit? Sind alle Maschinen und Arbeitsgeräte funktionstüchtig? Ist alles eingepackt und nichts vergessen worden? Und: Wie vermeiden Sie es, dass das Wichtigste doch vergessen wird? Wie erstellen Sie eine praktische Checkliste? Wenn Mitarbeiter bei der technischen Vorbereitung häufig etwas vergessen, ist es sinnvoll, eine Checkliste anzufertigen, die vor und nach jeder Arbeit abgehakt wird. Darin sind, je nach Einsatzzweck, alle notwendigen Geräte und Werkzeuge aufgeführt. Häufig werden für einen Reparaturdienst Fahrzeuge mit speziellem Inventar bereitgehalten - sorgen Sie hier für genaue Bestandslisten. Verbrauchtes Material oder beschädigte Werkzeuge sollten sofort ausgetauscht werden. Tipp: Von den wichtigsten Werkzeugen (auch Akkus!) sollten stets zwei Stück vorhanden sein.
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing & Verkaufserfolg
Call-mail-call: Vielen Verkäufern fällt ein Anruf leichter, wenn sie sich auf einen vorher geschickten Brief beziehen können. Denn liegt dem Gesprächspartner ein Prospekt oder eine Broschüre vor, konnte er sich bereits ein Bild vom Angebot machen. Doch Achtung: Viele vorab verschickte Unterlagen landen im Papierkorb! Vermeiden Sie den Papierkorbeffekt, denn bis zu 90 Prozent aller Werbesendungen landen im Papierkorb! Rechtlich ist ein Vorabbrief ohnehin irrelevant: Ihr Anruf ist entweder zulässig oder nicht. Wenn Sie zunächst anrufen, weiß der Empfänger, dass er Unterlagen von Ihnen erhalten wird – und schon werden neun von zehn Sendungen gelesen. Zudem können Sie den Kontakt qualifizieren: Ihr Brief (ob elektronisch oder per Post) ist jetzt personalisiert und landet bei der richtigen Person. Der Gesamtablauf bei Call-mail-call ist so: - call: Erster Anruf. Angebot, Material zu schicken. - mail: Verschicken des Materials. - call: Nachfasstelefonat: Sie assistieren dem Empfänger, statt ihn mit den Unterlagen allein zu lassen. Typischer Einstieg: „Wie hat Ihnen unser Material gefallen?“ „Haben Sie Fragen dazu?“ „Was brauchen Sie noch für Ihre Entscheidung?“
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Nonverbale Kommunikation Außer dem Gesagten werden in einem Gespräch noch eine Menge weiterer Informationen ausgetauscht. Untersuchungen weisen darauf hin, dass Stimme und Körperhaltung größeren Einfluss auf die Wahrnehmung des Gesagten haben als der Inhalt der Worte. Ihre nonverbale Kommunikation ist so von entscheidender Bedeutung in einer Verhandlung. Was bedeutet das für Sie? Achten Sie in einer Verhandlung ganz bewusst bei Ihrer Sprache auf Atmung, Modulation und Artikulation, bei Ihrer Körpersprache auf Gestik, Mimik, Haltung und Blickkontakt. - Mangelnder Blickkontakt könnte beim Gegenüber als Zeichen der Unsicherheit und Schwäche interpretiert werden. - Durch schnelles Atmen können Sie unbeabsichtigt signalisieren, dass Sie unter Zeitdruck stehen. - Verschränkte Arme können Ablehnung signalisieren. Tipp: Unterbreiten Sie Angebote nicht nur verbal, sondern auch körpersprachlich (z.B. offene Gesten). Und: Setzen Sie Grenzen ebenfalls körpersprachlich.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Rhetoriktrainer, sondern Telefon Marketing, Headset, Gesprächsführung, Center, Telefonnotiz, Innendienst oder Reklamationen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Wuppertal oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Rhetoriktrainer, sondern Abschlusstechniken, Key Account Management, Reklamation, Basisverkaufstraining, Vorwandbehandlung, Kurs oder Verkäuferseminar sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Wuppertal oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Wuppertal

Unser Team professioneller Trainer kommt direkt aus der Praxis, ob als Verkäufer, Vertriebsleiter oder Außendienstler. In Ihren Trainings können Sie also nicht nur auf ein umfangreiches Fachwissen, sondern auch persönliche Erfahrungen zurückgreifen. Dies ermöglicht uns, die Verkaufs- und Vertriebstrainings optimal und mit hoher Lerneffektivität durchzuführen. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Seminarangebot, nutzen Sie unser Online-Formular zum Thema Verkauf oder rufen Sie uns direkt an. Wir würden uns freuen, Sie individuell und umfassend beraten und coachen zu können.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ersönliches. In vielen Branchen ist das Geburtsdatum ein fester Bestandteil der Kundendatei. Nutzen Sie diese Möglichkeit! Sofern Sie nicht Tausende von Kunden in Ihrer Kartei zu verwalten haben, bietet es sich an, eine persönliche Karte zu jedem Geburtstag zu schreiben. Bei tausend Kunden bedeutet dies im Schnitt drei persönlich geschriebene oder unterschriebene Karten. Das ist nicht viel. Denken Sie daran: lieber weniger schreiben, dafür aber persönlich und handschriftlich, denn Massendrucksachen zum Geburtstag sieht kein Kunde gern. Viele Verkäufer nutzen auch Verkaufs- und Beratungsgespräche um ganz beiläufig nach dem Geburtsdatum zu fragen. Umso überraschter ist dann der Kunde, wenn dann eine Geburtstagskarte ins Haus flattert. Frau Eberspacher arbeitet als Maklerin. All Ihre Kunden erhalten zum Geburtstag eine Karte. Ursprün ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Wuppertal. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Wuppertal. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kaltakquise, Verkaufsfortbildung, Vermarktung, Verkäuferschulung, Argumentationstraining, Zusatzverkauf, Verhandlung
  • Führung: Führungspersönlichkeit, Zielvereinbarung, Priorisierung, Selbstmanagement, Gruppenmotivation, Zielkontrolle

  • Rhetorik: Kommunikation und Rhetorik, Rede, Rhetorikkurs, erfolgreiche Gespräche, Rhetorikseminar, Redekurs
  • Messeauftritte: Fachmesse, Messeauftritt, Messebewertung, Leadgenerierung, Neukundengewinnung, Fachmesse
  • Telefon: Melden, Center, Call center, Telefonapparat, Telefonschulung, Telefonakquisition
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Rhetoriktrainer, Kundenbindung, Konditionenmanagement, kundentypen, Rhetoriktrainer, Grundlagentraining.
mehr erfahren ...