Telefontrainer oder After Sales Management in Asperg

 

Hallo und herzlich willkommen. Schön, dass Sie sich für das Thema Verkaufen und Umsatzsteigerung interessieren. Ganz egal, ob Sie im Außendienst oder Einzelhandel tätig sind, ob Sie eine allgemeine Auffrischung oder ein Training zu einem Spezialthema aus dem Verkaufsbereich möchten. Auf unseren Seiten finden Sie einen Überblick. Als Weiterbildungsanbieter (Inboundseminar, Verkäufercoaching, Vertreterseminar, Zentrale, Telefoncoaching, Telefontrainer) führen wir gerne Schulungen durch. In Asperg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Asperg.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Geschenke Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft - das gilt auch für Ihre besten Kunden. Ihr Geschenk kann eine originelle Aufmerksamkeit, eine kleine Überraschung oder etwas Persönliches sein, das zeigt, dass Sie einen geschäftlichen Partner wirklich schätzen. Bedanken Sie sich Ihrerseits immer für erhaltene Geschenke! Plumpe, ideenlose Geschenke können zur Peinlichkeit werden, wenn jedes Jahr die gleiche Flasche Wein oder Schachtel Pralinen geschickt wird. Ein originelles oder nützliches Geschenk dagegen wird herumgezeigt und auch verwendet - beispielsweise ein USB-Stick, eine kleine Taschenlampe, ein Mini-Taschenmesser für den Schlüsselbund oder eine persönlich geschriebene Karte. Achtung: Sogenannte Geschenke, die an Bedingungen geknüpft sind (Mindestbestellwert, Versandkosten) können mehr Verärgerung auslösen als Freude. Geschenkt ist geschenkt!
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing & Verkaufserfolg
Ziele setzen: Einfach mal ran ans Telefon und schauen, was rauskommt? So kommt mancher hemdsärmelig ans Ziel – doch welches war das noch gleich? Klar, bei Telefonaktionen können Sie sich Zielen und Gesprächen rasch anpassen, also flexibel auf das reagieren, was Sie erfahren. Tatsache ist aber auch: Etwas verändern können Sie nur, wenn Sie klare Ziele definieren. Wohin wollen Sie? Was möchten Sie erreichen? „Mehr Umsatz!“ ist schwammig. Besser formulieren Sie Ziele nach dem SMART-Prinzip. Was verbirgt sich dahinter? Vor allem quantitative Ziele lassen sich mit dem SMART-Prinzip entwickeln: - Spezifisch, also konkret: Sie möchten z. B. aus Kontakten Kontrakte machen. - Messbar: Sie wollen zum Beispiel die Quote von derzeit 22 auf 33 Prozent steigern. - Ambitioniert: 50 % mehr ist ehrgeizig, von 22 auf 24 Prozent dagegen eher wenig. - Realistisch – also wahrscheinlich erreichbar. Beispiel: Das Ziel, die Quote zu verdoppeln (100 %), wäre eher frustrierend. - Terminierbar: Dieses Ziel wollen Sie binnen sechs Wochen erreichen, also ein konkretes Datum.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Selbstverständlichkeitstaktik Bei dieser Taktik appelliert Ihr Verhandlungspartner an allgemeingültige, selbstverständliche Handlungsweisen. Sehr häufig treten diese Appelle ganz beiläufig in der Verhandlung auf. Wenn im alten Rom jemand wegen Mordes vor Gericht stand, so war es dort üblich, dass der Ankläger Frau und Kinder des Opfers in die erste Reihe setzte. Allerdings waren dies häufig bezahlte Darsteller. Aber die Tränen der Opfer waren selbstverständlich Beweis genug. Damit Sie nicht in die Selbstverständlichkeitsfalle tappen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie sich Ihrer eigenen Glaubenssätze bewusst werden. Nehmen Sie sich ein leeres Blatt Papier und ca. zehn Minuten Zeit. Schreiben Sie als Erstes auf das Papier: „Es ist für mich selbstverständlich,…” Schreiben Sie ohne Bewertung Ihre Gedanken auf. Auf dem Blatt könnte stehen: „Hilfsbedürftigen zu helfen; Schwache zu unterstützen” usw. Anschließend überprüfen Sie die Antworten: Wann haben Sie sich das letzte Mal durch Ihre Selbstverständlichkeiten in einer Verhandlung zu Zugeständnissen verleiten lassen?
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Telefontrainer, sondern Seminare, Seminar, Telefongespräch, Verkaufstraining, Reklamationen, Terminvereinbarungen oder Telefon-Warteschleife sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Asperg oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Telefontrainer, sondern Verkaufsseminar, Verkauf, Beschwerdemanagement, Supervisor, Verkaufsoptimierung, Coaching oder Vertriebsstrategie sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Asperg oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Asperg

Alle unsere Verkaufsseminare zeichnen sich durch hohen Praxisbezug aus. Bei uns steht der Teilnehmer und Außendienstmitarbeiter im Mittelpunkt und die Gruppe erarbeitet gemeinsam neue Felder. Sie haben Fragen zu unserem Schulungsangebot oder bereits konkrete Wünsche für ein anstehendes Verkaufstraining? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie auch gerne direkt bei uns an. Wir als Trainerteam qualifizierter Verkaufstrainer freuen uns darauf, Sie persönlich beraten und schulen zu dürfen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... bindung nur von einer Kundenbindungsabteilung umgesetzt werden kann, ist geradezu absurd. 3.0.0. Kundenbindung ist ein Thema Heute gibt es kaum noch wirklich schlechte Produkte. Früher war eine hohe Lebensdauer der Gebrauchsgüter oder die hohe Herstellungsqualität der Konsumgüter für viele Kunden und Verkäufer ein Argument. Heute finden wir kaum noch einen Unterschied. Kaum ein Unternehmen, das es sich leisten kann, auf Qualitätsmanagement und Zertifizierung zu verzichten und kaum ein Unternehmen, das wirklichen Ramsch produziert. Nicht die Qualität, sondern der Komfort oder der Service machen den Unterschied. Besonders deutlich wird diese Tatsache, wenn identische Produkte unterschiedlich „verpackt“ werden. Ein Internetprovider verkauft Internetpräsenzen ungefähr 60% teurer als sein Hauptkonkurrent. Viele Kunden nehmen an, die Sc ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Asperg. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Asperg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Neukundengewinnung, Verkaufsgespräch, Fragetechniken, Vertretertraining, Beschwerdesicherheit, Coaching, Verhandlungen
  • Führung: Teamleitung, Zielvereinbarung, Teamleitung, Persönlichkeitsentwicklung, Personalmanagement, Mitarbeitermotivation

  • Rhetorik: Kommunizieren, erfolgreiche Gespräche, Rhetorikseminar, Rhetorikseminar, erfolgreich präsentieren, Stimmbildung
  • Messeauftritte: Verkaufstraining, Messetrainings, Standpersonal, Messeauftritte, Fachmessen, Fachmesse
  • Telefon: Lehrgang, Anruf, Empfang, Bildung, Gesprächsführung, Lehrgang
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Telefontrainer, Verkaufsoptimierung, Verkaufsstruktur, Vertriebscoaching, Telefontrainer, Angebot.
mehr erfahren ...