Telefontrainer oder Verkaufsschulung in Dunningen

 

Als Vertriebsleiter möchten Sie motivierte und abschlussstarke Verkäufer. Als Verkäufer möchten Sie zufriedene Kunden und Verkaufsgespräche, die Sie motivieren und die Erfolg versprechen. Gerne unterstützen wir Sie als Trainingsanbieter im Bereich Verkauf. Durch Seminare, Kurse Workshops und Vorträge – dargeboten von qualifizierten Verkaufstrainern. Als Weiterbildungsanbieter (Grundlagenworkshop, Verkaufserfolge, Hardselling, Telesales, Mitarbeitergespräch, Telefontrainer) führen wir gerne Schulungen durch. In Dunningen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Dunningen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Dresscode Ein Kunde nimmt zuerst das äußere Erscheinungsbild eines Mitarbeiters wahr. Vor allem bei Dienstleistern wird bei der ersten Kontaktaufnahme sehr genau registriert, ob der Gesprächspartner gepflegte Arbeitskleidung, lässige Freizeitklamotten oder einen seriösen Geschäftsanzug trägt. Ist ein Dresscode also sinnvoll? Es wäre ein Fehler, die Bekleidungsfrage dem persönlichen Geschmack der Mitarbeiter zu überlassen. Für viele Menschen ist es irritierend, wenn sie in einem Lebensmittelgeschäft von einer Verkäuferin in Freizeitkleidung bedient werden. Kittel oder Schürze, gepflegt und einheitlich, vermitteln hier einen kompetenten Eindruck und erhöhen das Vertrauen in die angebotenen Waren. Ein Dresscode kann erheblich dazu beitragen, den persönlichen und betrieblichen Erfolg zu erhöhen. Er sollte der Branche und dem Kundenkreis sorgfältig angepasst werden und für alle Mitarbeiter verbindlich sein.
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing & Verkaufserfolg
Entscheider qualifizieren: Wenn Sie per Telefon erstmalig an einen gewerblichen Partner treten, ist das rechtlich einfacher als bei Privatpersonen. Dennoch ist auch hier die eine oder andere Hürde zu überwinden, bevor Sie die relevante Person am Draht haben. Bei Unternehmen oder Freiberuflern ist meist eine Zentrale zwischengeschaltet. Betrachten Sie diese als Ihren Verbündeten! Vermeiden Sie den Eindruck, Ihr Anruf sei privater Natur – derlei entwickelt sich meist zum Rohrkrepierer. Wie gewinnen Sie das Ohr Ihrer Zielperson? - Recherchieren Sie im Vorfeld kurz auf der Homepage des Unternehmens Anhaltspunkte für das Gespräch. - Qualifizieren Sie dann den Kontakt, etwa so: „Wenn es um … geht, sind Sie dann mein Ansprechpartner?“ Oder, in der Zentrale: „Wer ist denn zuständig, wenn es um … geht?“ - Halten Sie ein besonderes Angebot bzw. einen aktuellen Anlass im Köcher bereit, um das Interesse Ihres neuen Kontaktes zu wecken und zu bedienen. - Vermeiden Sie es, mit der Tür ins Haus zu fallen! Weiche Ziele für den Anfang: Qualifizieren, Beziehung aufbauen (Smalltalk), Informationen sammeln.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Selbstverständlichkeitstaktik Bei dieser Taktik appelliert Ihr Verhandlungspartner an allgemeingültige, selbstverständliche Handlungsweisen. Sehr häufig treten diese Appelle ganz beiläufig in der Verhandlung auf. Wenn im alten Rom jemand wegen Mordes vor Gericht stand, so war es dort üblich, dass der Ankläger Frau und Kinder des Opfers in die erste Reihe setzte. Allerdings waren dies häufig bezahlte Darsteller. Aber die Tränen der Opfer waren selbstverständlich Beweis genug. Damit Sie nicht in die Selbstverständlichkeitsfalle tappen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie sich Ihrer eigenen Glaubenssätze bewusst werden. Nehmen Sie sich ein leeres Blatt Papier und ca. zehn Minuten Zeit. Schreiben Sie als Erstes auf das Papier: „Es ist für mich selbstverständlich,…” Schreiben Sie ohne Bewertung Ihre Gedanken auf. Auf dem Blatt könnte stehen: „Hilfsbedürftigen zu helfen; Schwache zu unterstützen” usw. Anschließend überprüfen Sie die Antworten: Wann haben Sie sich das letzte Mal durch Ihre Selbstverständlichkeiten in einer Verhandlung zu Zugeständnissen verleiten lassen?
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Telefontrainer, sondern Anruf, Inbound, Telefonakquisition, Akquisition, Bildung, Voicebox oder Hotline sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Dunningen oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Telefontrainer, sondern Kundenrückgewinnung, Vertriebsschulung, Akquise, Verkäufercoaching, Kundenrückgewinnung, Aussendienstseminare oder Grundlagenseminar sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Dunningen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Dunningen

Unsere Seminare rund um den Bereich Verkaufen zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug aus. Unser professionelles Trainerteam hat über einige Jahre hinweg selbst aktiv im Bereich des Verkaufens Erfahrungen sammeln können und gestaltet die Trainings stets interaktiv und praxisnah. Natürlich stets ganz individuell auf Ihre verkäuferischen Bedürfnisse abgestimmt. Rufen Sie uns einfach an! Teilen Sie uns mit, was Sie sich konkret für ein Verkaufstraining vorstellen und wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot, selbstverständlich kostenlos. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schicken.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... nehmen/Hersteller - Produkt - Marke - Bezugsperson Kundenbindung kann sich auf den Hersteller beziehen. Beispielsweise auf eine Automarke oder eine bestimmte Biermarke oder ein bestimmtes Feinkostgeschäft. So sagen dann Kunden: Ich bin ein BMW-Fahrer, oder ich bin ein überzeugter Ford-Fahrer. Andere schwören auf Fürstenberg-Biere und bei wiederum anderen Kunden kommt nur Ritter-Sport-Schokolade zum Naschen in Frage. Und dann gib es noch Kunden, die schwören auf Feinkost-Zimperlein. Kundenbindung kann sich jedoch auch auf ein Produkt beziehen. Beispielsweise einen bestimmten Autotyp oder ein bestimmtes Getränk. Stichwort: Manta-Fahrer. Stichwort: Champagner. Kundenbindung kann sich drittens auch auf eine Marke beziehen. Beispielsweise eine Zigarettenmarke. Camel-Kunden halten der Marke die Treue - einerlei, wer der Hersteller der Z ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Dunningen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Dunningen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Vertriebscoaching, Gesprächsinhalte, Absatzwirtschaft, Kurs, Empfehlungsmarketing, Cross-Selling, Verkaufsoptimierung
  • Führung: Zieldefinition, Selbstwahrnehmung, Priorisierung, Selbstmanagement, Mitarbeitermotivation, Teamkonflikte

  • Rhetorik: Dialektik, Gesprächstraining, Hinterfragen, Korrespondenztraining, Hinterfragen, Argumentationstechniken
  • Messeauftritte: Messepräsentation, Vertriebstraining, Massetraining, Messeseminar, Messeteam, Verkaufstraining
  • Telefon: Telefonkurs, anrufen, Serviceanrufe, Lehrgang, Telefontrainings, Telefonhörer
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Telefontrainer, Verhandlung, Kurs, Salesmanagement, Telefontrainer, Verkäuferworkshop.
mehr erfahren ...