Telefontrainer oder Training-on-the-Job in Niederstotzingen

 

Um ein Produkt erfolgreich zu verkaufen, muss man nicht nur selbst davon überzeugt sein, sondern diese Überzeugung im Gespräch auch vermitteln können. Sie suchen einen kompetenten Partner, der Ihnen Rückmeldung zu Ihrem verkäuferischen Auftreten gibt oder Ihnen Anregungen und Tipps rund ums Verkaufen, um Kundenbindung und Verkaufsförderung vermittelt? Wir helfen gerne. Als Weiterbildungsanbieter (Warm-up, Abschlusssicherheit, Kundenmanagement, Vertrieb, Vertriebsleitung, Telefontrainer) führen wir gerne Schulungen durch. In Niederstotzingen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Niederstotzingen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Fachliche Vorbereitung Bevor Mitarbeiter mit einer Arbeit anfangen, müssen sie genau wissen, was am Ende das Ziel ist. Es ist peinlich, wenn sie auf der Baustelle oder beim Kunden erst nachfragen müssen oder auf fachliche Fragen keine Antwort geben können. Viele Kunden erwarten von einem Fachbetrieb, dass sich die Mitarbeiter auskennen. Wie sorgen Sie für Sachkenntnis? In manchen Betrieben werden Handwerker und Techniker immer noch von oben herab behandelt: Zusammenhänge werden ihnen nicht erklärt, und statt Hintergründe zu erörtern, werden komplizierte Pläne ausgehändigt, die Missverständnisse hervorrufen. Die Kommunikation zwischen Planenden und Ausführenden muss stimmen - und dazu gehört zuallererst gegenseitiger Respekt und Verständnis. Beziehen Sie Handwerker in Planungen mit ein und schaffen Sie ein Klima, in dem Nachfragen nicht als Zeichen von Dummheit, sondern von Gewissenhaftigkeit verstanden werden.
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing & Verkaufserfolg
Reklamationen nutzen: Ein Kunde reklamiert? Nutzen Sie die Chance, mit ihm ins Gespräch zu kommen! Denn wer reklamiert und mit dem Service dann zufrieden ist, bleibt deutlich länger Kunde als der, der nie Grund zum Reklamieren hatte. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie Reklamationen erzeugen sollten. Es geht darum, Reklamationsanrufen aktiv zuhörend zu folgen und im Dialog optimal zu reagieren. Achtung: Unzufriedene Kunden informieren 9 – 12 Personen darüber, zufriedene immerhin 4 – 6 (Empfehlungsmarketing). Was hilft? - Machen Sie zunächst deutlich, dass Sie präzise erfahren wollen, was dem Reklamierer passiert ist. Das beginnt mit Einfühlung: „Oh je, was ist Ihnen denn da passiert?“ wenn Sie einen empörten Anrufer haben. - Dann geht es ums Sachliche: „Was möchten Sie, dass ich für Sie tue?“ oder „Was könnte Ihnen helfen, damit Sie zufrieden sind?“ „Was sind Ihre Erwartungen?“ - Gut zu wissen: Fast immer haben Reklamierer recht vernünftige Vorstellungen davon, was Sie tun könnten oder sollten: Statt 30 oder 50% Nachlass eher nur 15%, statt kompliziertem Hin- und Herschicken schlicht ein erneutes Zusenden eines funktionierenden Gerätes.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Die richtige Einstellung Grundlage für eine kooperative Verhandlungsführung ist die richtige innere Einstellung. Sehen Sie die Verhandlung als die gemeinsame Suche nach einem für alle Seiten gangbaren Weg. Bei einer Win-win-Lösung sind alle Parteien mit der Entscheidung zufrieden und fühlen sich dem vereinbarten Vorgehen gegenüber verpflichtet. Sie sollten jedoch auf die Art der Verhandlung achten. Verkaufen Sie etwa Ihr Haus, muss sicherlich keine Win-win-Situation entstehen, da Sie keine Geschäfte mehr mit dem Käufer machen werden. Doch denken Sie immer auch an negative Mundpropaganda. 1. „Ich respektiere weder mich noch meine Verhandlungspartner.“ Mit anderen Worten: „Das hat doch sowieso keinen Wert, wir werden nie eine Lösung finden.“ 2. „Ich respektiere mich, aber nicht meine Verhandlungspartner.“ So wollen Sie die Verhandlung auf Kosten Ihres Partners gewinnen. 3. „Ich respektiere meine Verhandlungspartner, aber nicht mich.“ Hier spielen Sie die Opferrolle und zwingen so ihre Verhandlungspartner in die Rolle von Helfern. 4. „Ich respektiere mich ebenso wie meine Verhandlungspartner.“ Hier verhandeln Sie partnerschaftlich und konstruktiv.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Telefontrainer, sondern Center, Telefonanruf, Telefonkurs, telefonieren, Seminaranbieter, Reklamation oder Telefonservice sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Niederstotzingen oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Telefontrainer, sondern Verkaufsrhetorik, Empfehlungsmarketing, Verkaufspsychologie, Kundenerwartungen, Beratung, Kundenerwartungen oder Grundlagentraining sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Niederstotzingen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Niederstotzingen

Unserer Verkaufsseminare zeichnen sich durch hohen Praxisbezug aus. In den Trainings stehen die Teilnehmer im Mittelpunkt und unsere Trainer stimmen individuell mit Ihnen die genauen Inhalte ab, ganz nach Ihren Bedürfnissen. Ganz gleich ob Gruppenseminar oder Einzelcoaching, wir garantieren Ihnen ein effektives Seminar, eine effiziente Fortbildung, von dem Sie profitieren werden. Sie wollen mehr über uns und unser Angebot im Bereich Verkauf und Vertrieb wissen? Dann senden Sie und doch einfach eine Mail oder rufen uns an. Gerne lassen wir Ihnen unsere ausführlichen Unterlagen zu unseren Verkaufstrainings zukommen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ie zufrieden diese mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung sind. Andererseits halten Sie Kontakt mit Ihren Kunden und bereiten so den Weg für einen Wiederkauf. Denn für den Kunden ist es einfacher, sich nochmals für einen bekannten Anbieter zu entscheiden, mit dem er zufrieden war, statt sich nach einem neuen Anbieter umzusehen. 5. Wiederkaufphase Der Wiederkauf ist das Ziel jeglicher Kundenbindung. Wenn der Kunde wiederkommt beginnt der Kaufzyklus von neuem. Allerdings haben Sie es bedeutend einfacher, mit dem Kunden in Kontakt zu treten, denn schließlich kennen Sie sich ja schon... 3.1.0. Überlegen Sie, auf welche Phasen der Kundenbeziehung Sie sich konzentrieren Es ist nicht die eine Sekunde, in der Ihr Kunde den Füllfederhalter zückt, die zählt! Eine Kundenbeziehung beginnt auch nicht in dem Moment, in dem eine Bestellung ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Niederstotzingen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Niederstotzingen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Inhouseseminare, Empfehlungsgeschäft, Präsentationsverhalten, Vertreter, Hardselling, Einzelhandelsseminare, Kundenerwartungen
  • Führung: Leadership, Mitarbeiterpotentiale, Stressbewältigung, Selbstwahrnehmung, Zielkontrolle, Mitarbeitermotivation

  • Rhetorik: Auftreten, Parlieren, Redegewandtheit, Kommunizieren, Redegewandtheit, Rhetorikseminare
  • Messeauftritte: Messetraining, Messecoaching, Messeschulungen, Messepräsentation, Leadgenerierung, Messeauftritte
  • Telefon: Telefonschulung, Kommunikation, Meldung, Training, Offenes Training, Testanruf
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Telefontrainer, Vertretertraining, Kundengewinnung, Einzelcoaching, Telefontrainer, Supervisor.
mehr erfahren ...