Verkaufstrainer oder Messeseminar in Balgheim

 

Hardselling und Crossselling sind für Sie zwar bekannte Begriffe? Sie möchten aber erfahren, was genau sich hinter diesen Begriffen oder hinter speziellen Verkaufskonzepten verbirgt? Oder: Sie möchten wissen, in welcher Gesprächssituation welche Taktik am besten einzusetzen ist? Dann nutzen Sie unseren Überblick zu verschiedenen Trainingsthemen. Als Weiterbildungsanbieter (Vertriebsseminar, Intensivseminare, Kundenbedürfnisse, Kundenzufriedenheit, Führungsworkshop, Verkaufstrainer) führen wir gerne Schulungen durch. In Balgheim oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Balgheim.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Warten am Telefon In manchen Unternehmen werden Anrufer, für die gerade kein Gesprächspartner zur Verfügung steht, in eine Warteschleife geschaltet - und mit Musik berieselt. Manchmal werden ihnen sogar Werbetexte oder flotte Sprüche vorgesetzt. Ist diese Praxis kundenfreundlich? Warten am Telefon ist für Kunden nicht unterhaltsam, sondern unangenehm. Meist sind sie nervös, weil sie sich innerlich auf ein Gespräch vorbereitet haben und nun versuchen, sich bestimmte Formulierungen zu merken. Ziel sollte es immer sein, das Warten zu vermeiden oder zu verkürzen. Wo dies nicht möglich ist, ist eine knappe, informative Ansage, die um Verständnis bittet, angebracht – dabei sollte die Stimme aber weder leiern noch hysterisch freundlich klingen! Musik wird akzeptiert, wenn sie ruhig und leise ist. Werbesprüche können Kunden so verärgern, dass sie auflegen und einen anderen Anbieter suchen.
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing & Verkaufserfolg
Kontakte qualifizieren: Oft wird vergessen, dass das Qualifizieren von Kontakten die Basis dafür ist, Abschlüsse zu machen. Zu wissen, mit wem Sie zu welchem Zeitpunkt über ein Thema sprechen sollten, kann die halbe Miete sein. Deshalb steht CRM (Customer Relationship Management) so hoch im Kurs: Je genauer Sie bereits beim Erstkontakt Bedarf und Bedürfnisse Ihres Gesprächspartners erfahren, umso höher die Chance für den Auftrag. Dies gilt für Privatkunden und Business-Partner. Wie qualifizieren Sie Kontakte? - Klären Sie, welche Kriterien „Qualität“ für Sie ausdrücken: In aller Regel gehört dazu, Name, Vorname und Funktion Ihres Ansprechpartners zu wissen – dazu möglichst viel über seinen Entscheidungsspielraum und seine Kontaktdaten. - Wann wird worüber entschieden, budgetiert und eingekauft? Wer sonst kommt ins Spiel? Eine Menge Fragen, die Sie natürlich begründen: „Damit ich Ihnen genau die Informationen bieten kann, die Sie sich wünschen, müsste ich wissen …“ - Fragen Sie nach dem bevorzugten Kommunikationskanal und im Fall des Falles nach der Anruferlaubnis! Halten Sie entsprechende Informationen für alle Beteiligten (z.B. Ihre Vertretung) fest.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Gelassen bleiben Es liegt in der Natur der Verhandlung, dass dort leicht kritische Situationen entstehen können. Häufig bieten die unterschiedlichen Interessen Konfliktpotential. Um für die jeweilige Situation stets die richtige Antwort parat zu haben, empfiehlt es sich, zwei Haltungen mit in die Verhandlung zu nehmen: Schlagfertigkeit und Gelassenheit. Um so zu handeln, ist es elementar, dass Sie erste, aufkommende Gefühle und Emotionen wahrnehmen und kontrollieren können. Wenn Sie in einer schwierigen Situation merken, dass Emotionen bei Ihnen aufsteigen, weil Sie mit etwas nicht einverstanden sind, dann wenden Sie die drei-Fragen-in-drei-Sekunden-Technik an. Fragen Sie sich innerlich: - Kann ich die Situation/mein Gegenüber/die Rahmenbedingungen/mein eigenes Verhalten ändern oder - ist es sinnvoller, dies alles zu akzeptieren oder - ist es sinnvoller, zu kämpfen? Sie werden dann schnell merken, dass die erste und innerliche Erregung verschwindet und Sie angemessen reagieren können.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Verkaufstrainer, sondern Telefonkurse, Telefonschulungen, Klingelzeichen, Beschwerdemanagement, Testanruf, Telefontrainerin oder Telefonkurs sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Balgheim oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Verkaufstrainer, sondern Kundenwunsch, Verkaufsmeeting, Verkaufsfortbildung, kundentypen, Einzelhandelsschulung, Einzelhandelstraining oder Vertriebsseminar sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Balgheim oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Balgheim

Wir sind ein Unternehmen, spezialisiert auf Fortbildungen im Bereich Verkaufskommunikation und möchten Ihnen ein konkretes und unverbindliches Angebot zum Thema Verkauf zukommen lassen. Fordern Sie hier Ihr Gratisinfopaket zu unseren Verkaufsseminaren an oder nehmen Sie direkt telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und beantworten Ihnen gerne jederzeit Ihre Fragen rund um das Thema Verkauf.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... offensichtlich kein Interesse an Ihren Äußerungen hat. Ein Small Talk sollte nur kurz dauern. Ein Small Talk ist eine kurze Begegnung, ein flüchtiges Treffen, aus dem mehr werden kann aber nicht muss. Achten Sie darauf, einen Small Talk nicht länger als 15 Minuten zu führen, denn dann besteht die Gefahr, dass das Gespräch seicht wird. Aufhänger, die Ihnen helfen, ein Gespräch zu beginnen Aktuelle Ereignisse, allgemeine Situation: Sprechen Sie über das hier und jetzt. Über das Wetter, die Musik, das Essen, den Gastgeber... Ihr Gesprächspartner: Sprechen Sie über Ihren Kunden. Über seine Krawatte, ihr schönes Lächeln, die braungebrannte Haut, den Bericht in der Zeitung... Sich selbst: Sprechen Sie über sich selbst. Dies können besondere Erlebnisse aus der letzten Zeit sein, es kann die Anfahrt zum Kunden betreffen, Anekdoten, die au ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Balgheim. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Balgheim. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Training-on-the-Job, Kundenansprache, Vertreterseminar, Absatzwirtschaft, Verkaufskurs, Verhandlungen, Verkaufskompetenz
  • Führung: Teamführung, Zeitmanagement, Delegation, Teamarbeit, Führungsinstrumente, Krisengespräche

  • Rhetorik: kontern, Kontern, Gesprächstechniken, Präsentationstraining, Kommunikation, Argumentationstechniken
  • Messeauftritte: Verkaufstraining, Messeplanung, Messebewertung, Messeauftritt, Messetrainings, Messeseminar
  • Telefon: Telefonzentrale, Telefonverkäufer, Telefonkompetenz, telefonieren, Beschwerdemanagement, Offenes Training
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Verkaufstrainer, Gesprächsziele, Key Account Management, Verhandlung, Verkaufstrainer, Verkaufstraining.
mehr erfahren ...