Verkaufstrainer oder Gesprächsziele in Empfingen

 

Hardselling und Crossselling sind für Sie zwar bekannte Begriffe? Sie möchten aber erfahren, was genau sich hinter diesen Begriffen oder hinter speziellen Verkaufskonzepten verbirgt? Oder: Sie möchten wissen, in welcher Gesprächssituation welche Taktik am besten einzusetzen ist? Dann nutzen Sie unseren Überblick zu verschiedenen Trainingsthemen. Als Weiterbildungsanbieter (Verkaufsstrategien, Supportseminar, Telefongespräche, Akquise, Reklamation, Verkaufstrainer) führen wir gerne Schulungen durch. In Empfingen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Empfingen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Informationsbeschaffung Ein Ausbilder hat die Pflicht, Informationen zu vermitteln. Es gibt erste Gerichtsurteile, nach denen Lehrlinge, die wegen Ausbildungsmängeln durch die Prüfung gefallen sind, Schadensersatz bekommen haben. Auch für ältere Mitarbeiter gilt, dass ihnen Neuerungen erklärt werden müssen. Für solche Anpassungsfortbildungen gibt es vielfältige staatliche Förderprogramme. Andererseits haben die Mitarbeiter auch eine Selbstinformationspflicht, wenn sie ihren Arbeitsbereich oder Teile von ihm nicht beherrschen. Das Bekenntnis zu ständiger Fortbildung darf kein Lippenbekenntnis sein - die Mitarbeiter sollten vielmehr stolz darauf sein, sich in ihrem Spezialthema auszukennen. Deshalb sollten Sie alles daran setzen, erkannte Wissensdefizite so schnell wie möglich durch Weiterbildung auszugleichen. Manchmal sind aufwändige Seminare gar nicht notwendig - oft befindet sich die gefragte Kompetenz längst im Hause und das Wissen kann leicht verfügbar gemacht werden.
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing & Verkaufserfolg
Führen mit Zahlen: KPIs: Was sind eigentlich KPIs? KPI steht im Marketingdeutsch für Key Performance Indicator, also für maßgebliche Kennziffern, mit deren Hilfe Sie Ergebnisse von Telefonaktionen vergleichen und bewerten. Für Inboundund Outbound-Telefonate (eingehende und ausgehende Anrufe) gibt es unterschiedliche Richtwerte. Welche KPIs gibt es bei Outbound- Aktionen? Und was konkret können Sie dort messen und vergleichen? Gängige Messwerte sind z.B. Aufträge in Prozent aus geleisteten Kontakten gesamt (= brutto) oder aus effektiven Entscheidern (= netto), Umsatz pro Kontakt oder pro Auftrag, Termine in Prozent, Zusatzaufträge in Euro oder Prozent. Welcher Wert gut oder weniger gut ist, hängt naturgemäß von Ihren Vorgaben ab: Bieten Sie ein niedrigpreisiges Produkt an, benötigen Sie eine größere Menge je Auftrag. Bei einem hohen Umsatz pro Auftrag genügt ein geringer Prozentsatz an Aufträgen pro Gesamtkontakten. Vor allem KPIs aus dem sogenannten SLA (Service- Level-Agreement) sind bei Inbound üblich. 80/20 bedeutet hier zum Beispiel, dass 80% der eingehenden Anrufe binnen 20 Sekunden angenommen werden.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Zangentechnik Wer kennt diese Situation aus Kriminalfilmen nicht: Der gute Polizist, der freundschaftlich mit dem Verdächtigen umgeht und der böse Polizist, der ruppig versucht, die Wahrheit herauszupressen. Auch in einer Verhandlung kann es Ihnen passieren, dass Sie von einem eingespielten Team auf der anderen Seite in die Zange genommen werden. Wie vermeiden Sie es am besten, in der Zange eingeklemmt zu werden? Die Situation: Sie machen einen Preisvorschlag, woraufhin einer der Gesprächspartner mit Wohlwollen reagiert und der andere mit einem kategorischen „Nein“. So geht dieses Spiel ein paar Mal hin und her, bis der wohlwollende Partner einen Kompromissvorschlag macht, auf den sich alle einigen könnten. Wenn Sie nun einwilligen, sind Sie der Zangentechnik auf den Leim gegangen. Abhilfe können Sie nur durch offenes Ansprechen schaffen. Z.B.: „Ich habe den Eindruck, dass Ihr Kollege gegen alle meine Angebote etwas einzuwenden hat. Mein Vorschlag lautet, dass Sie beide sich zunächst einmal auf ein Verhandlungsziel einigen, bevor wir weitermachen. Was halten Sie davon?“
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Verkaufstrainer, sondern Gesprächsverhalten, Anrufer, Telefontrainings, Vertriebsinnendienst, Training, Anruf oder Kommunikation sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Empfingen oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Verkaufstrainer, sondern Kundenbedürfnisse, Absatzwirtschaft, Gesprächsroutine, Verkäuferschulung, Verhandlung, Preisargumentation oder Abschlusstaktiken sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Empfingen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Empfingen

Wir sind ein Weiterbildungsinstitut, spezialisiert auf Verkauf und Kommunikation. Wir kommen auch zu Ihnen vor Ort und führen Ihr Vertriebstraining durch. Natürlich können Sie auch Vorträge buchen. Sie wollen mehr über uns und unser Angebot im Bereich Verkauf und Vertrieb wissen? Dann senden Sie und doch einfach eine Mail oder rufen uns an. Gerne lassen wir Ihnen unsere ausführlichen Unterlagen zu unseren Verkaufstrainings zukommen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... offensichtlich kein Interesse an Ihren Äußerungen hat. Ein Small Talk sollte nur kurz dauern. Ein Small Talk ist eine kurze Begegnung, ein flüchtiges Treffen, aus dem mehr werden kann aber nicht muss. Achten Sie darauf, einen Small Talk nicht länger als 15 Minuten zu führen, denn dann besteht die Gefahr, dass das Gespräch seicht wird. Aufhänger, die Ihnen helfen, ein Gespräch zu beginnen Aktuelle Ereignisse, allgemeine Situation: Sprechen Sie über das hier und jetzt. Über das Wetter, die Musik, das Essen, den Gastgeber... Ihr Gesprächspartner: Sprechen Sie über Ihren Kunden. Über seine Krawatte, ihr schönes Lächeln, die braungebrannte Haut, den Bericht in der Zeitung... Sich selbst: Sprechen Sie über sich selbst. Dies können besondere Erlebnisse aus der letzten Zeit sein, es kann die Anfahrt zum Kunden betreffen, Anekdoten, die au ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Empfingen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Empfingen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufspsychologie, Vertriebsschulung, Einzelhandelstraining, Kundenkommunikation, Vertreterworkshop, Kaufsignale, Grundlagenworkshop
  • Führung: Selbstorganisation, Krisengespräche, Stressbewältigung, Gruppenführung, Bewerbungsgespräche, Teamführung

  • Rhetorik: interne Kommunikation, Redegewandtheit, erfolgreich präsentieren, argumentieren, Lautstärke, Gesprächstechniken
  • Messeauftritte: Standpersonal, Messeschritte, Vertriebstraining, Überzeugen am Messestand, Messepräsentation, aktive Besucheransprache
  • Telefon: Telefonnotiz, Kundenservice, Dienstleistung, Gesprächsverhalten, Meldung, Telefonakquisition
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Verkaufstrainer, Verkaufserfolge, Verkaufsrhetorik, Kundenmanagement, Verkaufstrainer, Verkaufsprozess.
mehr erfahren ...