Verkaufstrainer oder Reklamationen in Helmstadt-Bargen

 

Gute und erfolgreiche Verkäufer besitzen vielseitige Fähigkeiten: den Markt überblicken, die Produkte kennen und vor allem Sicherheit im Umgang mit den Kunden besitzen. Die wenigsten Verkäufer oder Vertriebsmitarbeiter können dies von Anbeginn, aber: sie können es lernen und wir als professionelle Verkaufstrainer helfen Ihnen gerne dabei. Als Weiterbildungsanbieter (Verkaufsgespräche, Kommunikationsregeln, Verkaufsrhetorik, Telefongespräche, Aussprache, Verkaufstrainer) führen wir gerne Schulungen durch. In Helmstadt-Bargen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Helmstadt-Bargen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Fachliche Vorbereitung Bevor Mitarbeiter mit einer Arbeit anfangen, müssen sie genau wissen, was am Ende das Ziel ist. Es ist peinlich, wenn sie auf der Baustelle oder beim Kunden erst nachfragen müssen oder auf fachliche Fragen keine Antwort geben können. Viele Kunden erwarten von einem Fachbetrieb, dass sich die Mitarbeiter auskennen. Wie sorgen Sie für Sachkenntnis? In manchen Betrieben werden Handwerker und Techniker immer noch von oben herab behandelt: Zusammenhänge werden ihnen nicht erklärt, und statt Hintergründe zu erörtern, werden komplizierte Pläne ausgehändigt, die Missverständnisse hervorrufen. Die Kommunikation zwischen Planenden und Ausführenden muss stimmen - und dazu gehört zuallererst gegenseitiger Respekt und Verständnis. Beziehen Sie Handwerker in Planungen mit ein und schaffen Sie ein Klima, in dem Nachfragen nicht als Zeichen von Dummheit, sondern von Gewissenhaftigkeit verstanden werden.
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing & Verkaufserfolg
Einwände aufnehmen: Haben Sie Angst vor Einwänden? Gute Verkäufer strahlen, wenn der Gesprächspartner Einwände macht, denn nun wissen sie, an welchem Punkt sie ansetzen und den Dialog fortführen können. Jetzt ist ein geschickter Umgang mit dem Einwand gefragt – sei es Preis, Zeit oder Ausstattung. - Einwand oder Vorwand? Vorwände sind Stopper: Wenn Einwand auf Einwand folgt, deutet das darauf, dass der Kunde nicht bei der Sache ist, das endgültige Nein jedoch noch vermeiden will. - Eine mögliche Gegenfrage: „Wenn wir uns über diesen Punkt einigen, kommen wir dann ins Geschäft?“ Ansonsten führt es Sie weiter, wenn Sie zunächst bestätigen, den Einwand aufgenommen zu haben: „Das kann ich gut verstehen“, oder „Verstehe ich Sie richtig?“, oder „Schön, dass Sie das so offen sagen.“ - Nach dem Beziehungssignal kommt die Sachantwort: „Genau deshalb rufe ich Sie an, um mit Ihnen …“ oder als Frage: „Was genau möchten Sie ....?“. - Nehmen Sie Ihren Gesprächspartner mit zu einer Lösung, etwa via Hypothese: „Mal angenommen …“ Anstelle von „Ja, aber“ ist das verbindende „Ja, und deshalb“ oft wirkungsvoller.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Gelassen bleiben Es liegt in der Natur der Verhandlung, dass dort leicht kritische Situationen entstehen können. Häufig bieten die unterschiedlichen Interessen Konfliktpotential. Um für die jeweilige Situation stets die richtige Antwort parat zu haben, empfiehlt es sich, zwei Haltungen mit in die Verhandlung zu nehmen: Schlagfertigkeit und Gelassenheit. Um so zu handeln, ist es elementar, dass Sie erste, aufkommende Gefühle und Emotionen wahrnehmen und kontrollieren können. Wenn Sie in einer schwierigen Situation merken, dass Emotionen bei Ihnen aufsteigen, weil Sie mit etwas nicht einverstanden sind, dann wenden Sie die drei-Fragen-in-drei-Sekunden-Technik an. Fragen Sie sich innerlich: - Kann ich die Situation/mein Gegenüber/die Rahmenbedingungen/mein eigenes Verhalten ändern oder - ist es sinnvoller, dies alles zu akzeptieren oder - ist es sinnvoller, zu kämpfen? Sie werden dann schnell merken, dass die erste und innerliche Erregung verschwindet und Sie angemessen reagieren können.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Verkaufstrainer, sondern Inbound, Reklamationen, Telesales, Gesprächstechniken, Service Center, Outbound oder CCC sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Helmstadt-Bargen oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Verkaufstrainer, sondern Preisverhandlungen, Hardselling, Kundenerwartungen, Kundenansprache, Seminar, Verkaufsrhetorik oder Verkaufspsychologie sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Helmstadt-Bargen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Helmstadt-Bargen

Als Team professioneller und praxiserfahrener Verkaufstrainer bieten wir Ihnen ein breites Spektrum: vom Gruppenseminar bis hin zum Einzelcoaching. Unsere Trainer und Dozenten stammen aus unterschiedlichen Fachrichtungen und können nicht nur auf ein umfangreiches theoretisches Wissen sondern auch eine Vielzahl persönlicher, praktischer Erfahrungen als Außendienstmitarbeiter, Vertriebleiter oder Verkäufer zurückgreifen. Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit mit unseren Weiterbildungen und eine hohe Lerneffizienz. Rufen Sie uns doch einfach an oder schicken uns eine Mail. Gerne lassen wir Ihnen kostenlos ein unverbindliches Angebot zukommen. Direkt auf Ihr Unternehmen und Ihre Verkäufer abgestimmt. Wir freuen uns auf Sie.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... Einerseits erfährt so das Unternehmen auf schnelle und kostengünstige Art von Verbesserungsmöglichkeiten und andererseits bietet ein Kundenbeirat eine hervorragende Möglichkeit Kunden an sich zu binden und für Mundpropaganda zu sorgen. Wichtig ist der rechtzeitige Wechsel der Mitglieder, denn so sorgen Sie dafür, dass immer wieder neue Sichtweisen eingebracht werden. Üblicherweise gehören Kunden einem Kundenbeirat zwischen sechs Monaten und drei Jahren an. Beispiel: Auszug aus der Satzung des Kundenbeirats der STRATO AG §1 Aufgaben: Der Kundenbeirat der STRATO AG vertritt die Interessen der Kunden und berät den Vorstand der STRATO AG. Durch die Arbeit des Kundenbeirates wird die Service-Orientierung der STRATO AG wesentlich gestärkt und ein weiterer Ausbau der Marktposition von STRATO unterstützt. Oftmals werden Sitzungen des Kund ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Helmstadt-Bargen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Helmstadt-Bargen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Gesprächsinhalte, Weiterbildungsanbieter, Vertriebsschulung, Verkäuferseminar, Verkaufskompetenz, Verkaufstrainer, Kontaktfähigkeit
  • Führung: Selbstwahrnehmung, Mitarbeitergespräche, Selbstmanagement, Teamleitung, Teambildung, Bewerbungsgespräche

  • Rhetorik: Redeseminar, Argumentationstechniken, Redekurs, Gesprächstraining, Präsentationsseminar, reden
  • Messeauftritte: aktive Besucheransprache, Publikumsmessen, Messeschritte, Messebewertung, Messeseminar, Messeplanung
  • Telefon: Service Center, Akquise, Kaltakquise, Gesprächsführung, Service, Telefonakqusiteur
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Verkaufstrainer, kundentypen, Gesprächsroutine, Fragetechniken, Verkaufstrainer, Salesmanagement.
mehr erfahren ...