Verkaufstrainer oder Kundenzufriedenheit in Obermarchtal

 

Kundenmanagement, Kundenbeziehung, Kundenwunsch. Im Verkaufsgespräch steht zu jeder Zeit der Kunde im Mittelpunkt. Doch wie lassen sich Kaufsignale lesen? Welcher Kundentyp erfordert welches Verhalten? Nutzen Sie Workshops, Seminare und effizientes Training um sich in diesen Bereichen weiterzubilden! Gerne stehen wir als professionelle Verkaufstrainer Rede und Antwort. Als Weiterbildungsanbieter (Vertrieb, Lehrgang, Vertreter, Sekretariat, Verkäufertraining, Verkaufstrainer) führen wir gerne Schulungen durch. In Obermarchtal oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Obermarchtal.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Die goldenen Drei Kunden erwarten heute eine große Auswahl an Produkten und geben sich mit ein oder zwei Alternativen selten zufrieden - sie gehen dorthin, wo es die meisten Angebote gibt. Manchmal sind sie durch zu viel Auswahl aber auch überfordert. Was ist der goldene Mittelweg? Im Verkaufs- oder Beratungsgespräch kommt es vor allem darauf an, aus psychologischen Gründen die Auswahl einzuschränken, um Kunden nicht zu überfordern. Zwei Alternativen bedeutet „entweder oder” - und damit fühlen sich viele Kunden unter Druck gesetzt. Vier Alternativen sind zwei Pärchen - und das ist vielen ebenfalls zu schwierig. In den meisten Fällen sind drei Auswahlalternativen genau die richtige kritische Menge. Übrigens räumen erfahrene Schuh- oder Brillenverkäufer bei unschlüssigen Kunden abgelehnte Modelle immer wieder unauffällig weg, um die Auswahl zu erleichtern.
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing & Verkaufserfolg
Nachfassen: Ein Vorteil des Telefons ist, dass Sie mit geringem Aufwand Kontakte pflegen können, und zwar persönlich durch Nachfassen! Konkret: Wiederanruf beim neuen Kontakt, nach Messeeinladung oder nachdem Sie nach dem ersten Telefonat Unterlagen verschickt haben. Vereinbaren Sie ein neues Telefonat am besten gleich im Gespräch. Nutzen Sie dazu eine Wiedervorlage – auf Papier, elektronisch oder als Eintrag in Outlook. Das Wichtigste beim telefonischen Nachfassen ist, dass Sie vorher mit der Zielperson bereits telefoniert und den Anruf vereinbart haben. - Versprechen Sie einen speziellen Nutzen, der mit dem Nachfass-Telefonat verbunden ist: Angebote nur am Telefon, Nachlass nur noch kurze Zeit, exklusive Einladung im Rahmen eines Messe-Events … So erzeugen Sie Neugier und Offenheit. - Beziehen Sie sich beim Anruf auf den konkreten Anlass und erinnern Sie an das letzte Telefonat. - Kennen Sie Ihren Gesprächspartner schon ein wenig? Dann erleichtert Smalltalk den Einstieg in Ihr Anliegen. - Hat Ihr Gesprächspartner vergessen, dass Sie ihn anrufen wollten? Akzeptieren Sie, wenn er gerade keine Zeit hat – aber bestehen Sie sanft auf einem neuen Gesprächstermin.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Nonverbale Kommunikation Außer dem Gesagten werden in einem Gespräch noch eine Menge weiterer Informationen ausgetauscht. Untersuchungen weisen darauf hin, dass Stimme und Körperhaltung größeren Einfluss auf die Wahrnehmung des Gesagten haben als der Inhalt der Worte. Ihre nonverbale Kommunikation ist so von entscheidender Bedeutung in einer Verhandlung. Was bedeutet das für Sie? Achten Sie in einer Verhandlung ganz bewusst bei Ihrer Sprache auf Atmung, Modulation und Artikulation, bei Ihrer Körpersprache auf Gestik, Mimik, Haltung und Blickkontakt. - Mangelnder Blickkontakt könnte beim Gegenüber als Zeichen der Unsicherheit und Schwäche interpretiert werden. - Durch schnelles Atmen können Sie unbeabsichtigt signalisieren, dass Sie unter Zeitdruck stehen. - Verschränkte Arme können Ablehnung signalisieren. Tipp: Unterbreiten Sie Angebote nicht nur verbal, sondern auch körpersprachlich (z.B. offene Gesten). Und: Setzen Sie Grenzen ebenfalls körpersprachlich.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Verkaufstrainer, sondern Lehrgang, Reklamation, Servicecenter, Direktmarketing, Kundengewinnung, Telefon-Notiz oder Telefonkompetenz sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Obermarchtal oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Verkaufstrainer, sondern Verkaufsseminare, kundentypen, Akquisitionstraining, Außendienstseminar, Einzelhandelsworkshop, B2B Verkauf oder Preisargumentation sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Obermarchtal oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Obermarchtal

Wir als Unternehmen, das im Bereich der Weiterbildung tätig ist, haben uns auf den Bereich des Verkaufs spezialisiert. Hier bieten wir Ihnen alles vom Inhouseseminar, übers Gruppentraining bis hin zum intensiven Einzelcoaching. Unser kompetentes und motiviertes Trainerteam geht dabei direkt auf Ihre Vorstellungen und Wünsche ein. Dabei stehen wir stets für interaktive und praxisnahe Seminare, Vorträge und Schulungen. Interesse an weiteren Informationen zu unseren Verkaufstrainern und unserem Angebot? Schicken Sie uns doch einfach eine Mail oder wenden sich telefonisch an uns. Wir freuen uns darauf, Sie individuell beraten zu dürfen und für Sie tätig zu werden.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... d ihn in den Mittelpunkt zu stellen. Mögliche Formulierungen für Briefe und Emails: „Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Trainings und Seminaren...“ „Danke für die schnelle Rücksendung. Wie besprochen...“ „Gleich vorneweg die erfreuliche Mitteilung: wir haben grünes Licht...“ „Sie hatten vor einigen Tagen...“ „Gerne können Sie mit dem beiliegenden...“ Weitere Fragen zu Ihrer Korrespondenz: Ist die Durchwahlnummer des Gesprächspartners angegeben? Zu welchen Gelegenheiten erhält Ihr Kunde ein Schreiben? Wie schnell werden Briefe und wie schnell werden emails beantwortet? Welche Formulierungen kommen bei Kunden besonders gut an? Wie oft soll ein Kunde angeschrieben werden? Was ist sein Nutzen? Wie kann ein Brief individualisiert werden? Merksatz: Erleichtern Sie Ihren Kunden die Lesbarkeit Ihrer Briefe. Vermeiden Sie gestelzte S ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Obermarchtal. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Obermarchtal. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kundenorientierung, Gesprächseröffnung, Grundlagenworkshop, Salesmanagement, Zusatzverkauf, Verkaufserfolge, Positionierung
  • Führung: Führungskräfteentwicklung, Rollenverständnis, Selbstmanagement, Organisation, Kommunikationsmanagement, Stressmanagement

  • Rhetorik: Small-Talk, Gesprächsführung, Dialektik, Rede, Hinterfragen, Präsentationskurs
  • Messeauftritte: Vertriebstraining, Messetraining, Überzeugen am Messestand, Leadgenerierung, positive Ansprache, Messeauftritte
  • Telefon: Bildung, Telefon-Zentrale, Telefonanruf, Telefonzentrale, telefonieren, Telefonseminar
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Verkaufstrainer, Intensivseminar, Verkaufsabschluss, Einzelhandelstraining, Verkaufstrainer, Verhandlungsseminare.
mehr erfahren ...