Verkaufstrainer oder Inhousefortbildung in Spiegelberg

 

Reklamationen gehören auf den ersten Blick zu den eher unangenehmen Aspekten der Arbeit eines Verkäufers. Aber: richtig behandelt haben Sie auch positive Seiten. Entdecken Sie, welche Möglichkeiten Sie als Verkäufer haben um Kunden zufrieden zu stellen und wie Sie enttäuschte Kunden in zufriedene und treue Stammkunden umwandeln können. Dabei unterstützen wir Sie gern. Als Weiterbildungsanbieter (Inbound, Schlagfertig, Beschwerde, Sekretärin, Kundenfreundlichkeitsseminar, Verkaufstrainer) führen wir gerne Schulungen durch. In Spiegelberg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Spiegelberg.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Verbindliche Zusagen Viele Kunden wünschen sich klare und verbindliche Absprachen, wann die Arbeit beginnt, was konkret getan wird und wann die Arbeit voraussichtlich beendet sein wird. Zu Recht haben sie eine Abneigung gegen Dienstleister, die sich auf verbindliche Zeiten nicht einlassen wollen oder - noch schlimmer - Zusagen machen und diese dann nicht einhalten! Verbindliche Zusagen helfen auch dem Dienstleister, da er seine Arbeiten besser vorbereiten und aufeinander abstimmen kann. Die Wünsche der Kunden nach klaren Terminabsprachen erweisen sich als nützlich, weil dadurch die innerbetriebliche Planung verbessert wird. Denn genaue Planung macht nur am Anfang etwas mehr Mühe - am Ende aber spart sie immer Zeit und Geld.
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing & Verkaufserfolg
Positiv formulieren: Nutzen Sie positive Begriffe und versuchen Sie, das Gespräch in eine positive Richtung zu lenken. So schaffen Sie es, dass Ihr Gesprächspartner Ihnen gern zuhört, denn Sie bringen ihn in einen angenehmen Zustand. Der Zusatznutzen: Auch Sie selbst fühlen sich optimistischer, Ziele zu erreichen und sind offener für Resonanzen Ihres Gesprächspartners. Wie sieht das konkret aus? Nutzen Sie Kraftwörter: Energie, Erfolg, Sicherheit, Zufriedenheit, Glück, Gewinn, Zuwachs, voran, hinauf, besser, schöner, zufriedener, mehr … Leider wird bei Einwänden oft das ablehnende Verhalten am anderen Ende verstärkt: „Das ist viel zu teuer!“ wird beantwortet mit „Ach, es ist Ihnen zu teuer …“. Wechseln Sie einfach die Perspektive: „Was hat Sie denn seinerzeit am Produkt überzeugt?“ Auch bei Kündigungstelefonaten kann diese Wendung helfen: „Was war seinerzeit der Grund, dass Sie sich für ABC entschieden haben?“ (Statt zu hinterfragen: „Was war der Grund, zu kündigen?“) Mancher Telefonprofi antwortet auf „Ich bin nicht interessiert!“ schon mal mit „Was kann ich tun, … für Sie interessanter zu machen?“
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Destruktives Vorgehen Destruktive Verhandlungstechniken der Gegenseite sind oftmals schwer zu erkennen. Denn keiner Ihrer Partner wird Sie warnen: „Achtung, jetzt wende ich gleich eine unfaire Vorgehensweise an.“ Die Motivation, warum jemand trotz alledem diese Taktiken ins Spiel bringt, ist sehr schwer zu analysieren. Dennoch sollten Sie Ihre Fähigkeit trainieren, unfaire Vorgehensweisen zu erkennen, um dementsprechend reagieren zu können. Wenn in einer Verhandlung immer nur der gesunde Menschenverstand maßgeblich wäre, dann würde sich die Zeitdauer der Verhandlung sehr verkürzen. Ein gegenseitiges Bewerten der Argumente und Ziele würde dann immer dem besseren Argument zum Durchbruch verhelfen. Doch in der Praxis steht dem der einzelne Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen, Wünschen, Erfahrungen und Gefühlen gegenüber. Dabei ist jedoch klarzustellen, dass kein Mensch bewusst und absichtlich ein schlechtes und schädliches Verhalten wählt. Vielen ist in stressigen (Verhandlungs-)Situationen nicht bewusst, was sie tun. Helfen Sie Ihren Verhandlungspartnern, solche destruktiven Taktiken zu erkennen, indem Sie sie aufdecken.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Verkaufstrainer, sondern Telefonkompetenz, Neukundengewinnung, Telefonregeln, Call center, Telefonnotiz, Telefonzentrale oder Telefonseminare sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Spiegelberg oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Verkaufstrainer, sondern Verkaufsrhetorik, Preisargumentation, Verhandlungstechniken, Kundennutzen, Verkaufstrichter, Verkaufsmeeting oder Gesprächsdauer sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Spiegelberg oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Spiegelberg

Wir sind ein Trainingsunternehmen, spezialisiert auf Seminare rund um das Thema Verkauf. Unsere Schulungen führen wir bei uns oder direkt bei Ihnen vor Ort durch. Gerne auch als Training-on-the-Job direkt am Arbeitsplatz. Unsere Trainer stimmen vor dem Seminar, die genauen Inhalte direkt mit Ihnen ab, so dass die Schulung ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und die der Gruppe angepasst ist. Teilen Sie uns Ihre Wünsche für ein anstehendes Verkaufs- oder Vertriebstraining mit! Nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt telefonisch an uns. Als Trainingsanbieter freuen wir uns, von Ihnen zu hören und beantworten jederzeit gerne Ihre Fragen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... nformationsgewinnung nicht sonderlich geeignet. Sicherlich kennen Sie aus dem Fernsehen die Sendung „Heiteres Berufe raten“ und wissen wie schwierig es ist, die richtige Information, d.h. den richtigen Beruf zu erraten. Denken Sie daran, dass bei einem Gespräch mit Ihren Kunden diese nicht nur Ihre Aussagen „abnicken“ sollten, sondern auch eigene Ideen und Wünsche formulieren sollten. Vorsicht also vor Fragen, die nur eine Bestätigung wünschen: „Hat es geschmeckt?“ offene Fragen Offene Fragen (oder noch einfacher: W-Fragen) werden meist mit einem ganzen Satz beantwortet. Ihr Kunde redet also. Meist über sich, über seine Bedürfnisse und seine Wünsche. In Kundengesprächen sind diese Fragearten meist die erste Wahl! Beispiele für offene Fragen: Wie sind Sie mit dem Mondeo zufrieden? Was können wir sonst noch für Sie tun? Wie viele Ki ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Spiegelberg. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Spiegelberg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufstrainer, Vertreterworkshop, Einwandbehandlung, Verhandlung, Hardselling, Key Account Management, Kundenrückgewinnung
  • Führung: Gruppenprozesse, Teambildung, Persönlichkeitsanalyse, Führungsgrundsätze, Leadership, Stressvorbeugung

  • Rhetorik: Gesprächstechniken, Gesprächstechniken, Präsentationstraining, Rede, Korrespondenz, Präsentationstraining
  • Messeauftritte: Aussteller, Messeteam, Messecheckliste, Publikumsmessen, Messevorbereitung, Messeplanung
  • Telefon: Outbound, Kundengewinnung, Call-Center, Telefonkurse, Telefon-Zentrale, Telefonwarteschleife
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Verkaufstrainer, Intensivseminare, Gesprächseröffnung, Zusatzverkäufe, Verkaufstrainer, Außendienstseminar.
mehr erfahren ...